Heute gab es riesigen Stress wegen gleich mehreren Sachen, die Änderung am Alice Tarif, Doch das war eigentlich nicht wirklich meine Schuld. Denn sie haben mich leider echt nicht entsprechend darauf hingewiesen. Dann war da noch die Sache mit der erhörten Stromrechnung durch den Betrieb meiner Server. Doch die Sache habe ich auch erfolgreich lösen können in den ich jetzt die Server in den Keller verlegt habe (Stichwort Strom sparen, also Punkt eins), damit habe ich die ganze Zeit zugebracht, ich musste aber erst mal einen Netzwerk Verteiler beschaffen, und ich hatte leider echt kein Geld. Also musste ich erst mall alle Pfandflaschen wegbringen. Doch als ob das nicht ausreichen würde musste ich Zweimal los, doch beim Zweien mal musste ich Schwarz fahren weil ich leider mein Rucksack mit den Ausweis vergessen habe. So ein Pech aber auch. Dann habe ich den Keller aufgeräumt, und dann habe ich die Server herunter getragen. Danach musste nur noch der Uplink zum Hausnetzwerk oben in Zimmer hergestellt werden (aus zwei mach eins) und dann war es eigentlich schon erledigt (dachte ich zumindest), aber falsch gedacht. Den die Uplink Verbindung (via Auto Uplink) konnte zwar hergestellt werden, aber es konnten leider keine Daten übertragen werden; weil ich Zwei Adern am Außen Kabel Falsch angeschlossen habe (Farben sehen sich zum Verwechseln ähnlich) und deswegen konnte ich leider erst nach einer erneuten Intensiven Prüfung des gesamten Systems Feststellen das ich einen Fehler gemacht habe. Heute in Keller habe ich mir zum Allen Überfluss noch den Daumen Verletzt aber ich musste einfach weiter Arbeiten. Ich musste draußen am Haus entlang das Datenkabel verlegen. Jetzt geht alles echt wunderbar und die Server laufen alle unten in Keller. Den Rest des Tages habe ich dann nicht wirklich viel gemacht. Ich habe Fern gesehen und Pommes und Wurst mit meinen Vater und meiner Schwester gegessen. Nach den ich wieder ein bissen Ferngesehen habe bin ich zurück in mein Zimmer. Und bin an den Computer. Also meine Mutter nachhause kam habe ich ihr den Serverraum gezeigt (wie meinen Vater ebenfalls als er nachhause kam), aber während dessen mein Vater doch sehr zufrieden war hat meine Mutter eigentlich immer nur gemeckert. Am Ende des Tages bin ich zurück an den Computer gegangen. Dann habe ich noch ein wenig mit meiner Mutter über dies und jenes geplaudert. Als ich aber noch am Computer über Skype mit einen Freund geredet habe hat meine Mutter wieder mal was mitbekommen und hat dann eine Zweite Plauderstunde angesetzt. Und jetzt sitze ich hier und schreibe dieses Tagebuch weiter. Bevor meine Mutter mich zum Plaudern eingeladen hat habe ich aber noch meinen Exchange Server fast wieder zum Laufen gebracht. Ich habe es hinbekommen über den Alice-DSL Connector jetzt wieder vernünftig E-Mails ins Internet Senden zu können. So kann ich meinen Exchange Server auch wieder Perfekt nutzen. Dass ist nämlich auch sehr wichtig den mit den eigenen Server steht und fällt sehr viel. Den bisher war es mit leider immer möglich gewesen über herbrich.org E-Mails zu senden. Aber empfangen konnte ich schon welche. Und mit mein XDA-Comet kann ich auch noch (hoffentlich bald) Synchronisieren. So das ich dann endlich einen perfekten Exchange Server habe der ohne Probleme Funktioniert. Denn nur so kann ich ohne Probleme Arbeiten und mein Alltag viel besser organisieren als mit einen einfachen Papier und Stift Kalender. An dieser Stelle noch mal eine Entschuldigung das ich heute nicht mehr so viel über meine Psychische Situation Scheiben kann.

Meine Gedanken, die Psychische Situation und wie es mir sonst so noch geht. Diese Informationen sind besonders für das Wilhelmstift Interessant und wichtig den sie müssen wissen wie es mir geht. Also bitte unbedingt Lesen wen sie aus dem Wilhelmstift kommen.

Meine Psychische Situation ist zurzeit sehr angespannt, ich habe wieder das Bedürfnis mich zu Ritzen und ich weiß leider nicht was ich dagegen unternehmen soll. Ende so wenig weiß ich was ich gegen die Suizid Gedanken unternehmen soll. Denn sie machen mich gerade echt so was von Fertig. Ich brauche da wirklich echt Hilfe. Ich weiß nicht ob ich zuhause aus eigener Kraft schaffen kann. Deswegen bitte ich um Hilfe in den ich es hier aufschreibe. Aber ob die Hilfe auch Ankommt also viel mehr die Bitte. Das ist eine ganz andere Sache.

Bewertungen zu herbrich.org