Wohnheim Bethanien

Das Wohnheim Bethanien in Kropp hat für unser dissoziatives System mehrere sehr wichtige Bedeutungen. In erster Linie ist es das Zuhause von Jennifer. Doch es ist noch viel mehr als das, das Wohnheim Bethanien ist eine innere Welt in der inneren Welt! Ein Ort an dem es keine Erzeugerin gibt die uns dominierte, uns emotional missbrauchte! Kein Steifvater der Jenni wehtat! Das Wohnheim Bethanien ist ein Paradies in einer Welt die eigentlich selbst ein Paradies sein sollte, doch leider von Dunkelheit, Depressionen, Ängsten, Zwängen und Trauer gefüllt wurde. Wir reden von einer inneren Welt in der es so viele unverarbeitete Traumata und Erinnerungen und sehr dunkle alte Zeiten gibt.

Leider sieht die Diakonie Kropp nur das negative. Doch dieses negative kommt von den YouTube Haitern, wir denken von der NWO. Die haben uns wie viele andere YouTuber immer gemobbt. Und das Problem bei der Sache war vor allem Dingen das Jennifer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Und das obwohl dass Wohnheim Bethanien ein sicherer Hafen für sie sein sollte. Kropp ist ein Ort der weit abseits von all dem „Proll Trash“ liegt der sowohl Jennifer wie auch uns beschäftigt. Darum macht es mich auch so wütend was mit Jennifer gemacht wurde. Die Diakonie Kropp hat dabei tatsächlich keine Schuld. Ganz im Gegenteil, die Diakonie Kropp hat sich korrekt verhalten und Jennifer vor den YouTube Haitern geschützt!

Die Wohnheim Bethanien Persönlichkeit

Dass Wohnheim Bethanien existiert auch im dissoziativen System der Herbrich Corporation (einige nennen es auch Herbrich System) als eigenständige Persönlichkeit. Ich (Aleksandar Herbrich) frage mich dabei ob die Persönlichkeit einfach nur ein Haus oder eine Computer KI Persönlichkeit oder auch einfach nur beides ist. Hier gilt dann das Prinzip von Schrödingers Katze, so lange man nicht im Kopf nachsehen kann ist es halt beides. Ein dissoziatives System kann alles als Persönlichkeit entwickeln was das System zum überleben braucht. Dass Wohnheim Bethanien wurde wie Jenni Hapunkt auch deswegen erschaffen um den Verlust und das fehlen von Jennifer zu kompensieren. Dass Wohnheim Bethanien ist wie oben im ersten Absatz auch schon beschrieben ein Zufluchtsort in der inneren Welt, was ein in sich abgeschlossenes System im System darstellt. Man könnte es mit dem Traum im Traum aus dem Film Inception vergleichen. Dissoziieren in der inneren Welt. Dissoziieren während man dissoziiert. Viele die sich das durchlesen werden sicherlich auch nicht einmal verstehen was Dissoziationen überhaupt sind oder was sie zu bedeuten haben. Ich denke die Pfleger und Ärzte aus dem Wohnheim Bethanien und vor allem Dingen Jennifer verstehen aber auf jeden Fall was wir damit meinen.

Für uns war das Wohnheim Bethanien erst Mal kein schöner Ort. Das Bild auf der Homepage der Stiftung Diakoniewerk Kropp lässt das Wohnheim Bethanien aber auch nicht gerade in einem schönen Licht erscheinen. Aber wir haben verstanden das dass Wohnheim Bethanien kein Ort ist, vor dem wir uns fürchten oder ängstigen müssen. Das große Problem ist auch die Ängstlichvermeidende Persönlichkeitsstörung von Aleksandar Herbrich (den Autor und Verfasser dieser Seite). Aleksandar Herbrich hat das Wohnheim Bethanien zuerst als ein Ort angesehen der ihn Jennifer weggenommen hat. Und erst als wir uns alle mit unserer Vergangenheit beschäftigten und uns kennen gelernt haben ist auch das Wohnheim Bethanien in der inneren Welt und damit auch bei Aleksandar Herbrich zu einen Ort geworden der heilig ist. Wir haben vor allem Dingen gelernt das Aleksandar Omerasevic (die Arsch Persönlichkeit, also die Destruktive Persönlichkeit also das Täter Introjekt) dafür verantwortlich ist, dass das Wohnheim Bethanien zuerst als negativ und schlecht angesehen wurde. Das Wohnheim Bethanien hat uns Jennifer zurück gebracht oder bringt uns Jennifer zurück. Die Diakonie Kropp bringt und Jennifer zurück! Das liebe Wohnheim Bethanien und die liebe Diakonie Kropp helfen Jennifer dabei ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Wir haben es aus Verzweiflung am Ende doch mit DXM geschafft, mussten dafür als System aber auch teuer bezahlen. Jennifer hatte Menschen die sich mit Herzen und vollen Einsatz um Jennifer gekümmert haben, und sich immer noch um sie kümmern. Jenni Hapunkt und einige Kinder Persönlichkeiten wünschen sich auch nicht sehnlicher als das man sich auch um uns kümmert. Das man uns als System wahrnimmt, jeden einzehlnden von uns so respektiert und akzeptiert wie er ist!

Bewertungen zu herbrich.org