Die Dammwiesenstraße 14a

Die innere Welt ist in mehrere Root Domänen unterteilt. Die Herbrich Domäne ist die größte und verfügt selbst über zwei eigenständige Unter Domänen. Die Dammwiesenstraße 14a ist der Root Node (Hauptknoten) der Herbrich Domäne und verbindet diese mit den Zentralcomputer der inneren Welt im Wilhelmstift. Das Gegenstück zur Dammwiesenstraße 14a (also die Anti Dammwiesenstraße 14a) ist die Georg-Bonnestraße 81.

Die Aufgabe der Dammwiesenstraße 14a ist die Existenz der Herbrich Domäne in der inneren Welt. Intern wird die Dammwiesenstraße 14a auch als Herbrich Wohnhaus 1 bezeichnet. Im Herbrich Wohnhaus 1 stehen die Zentralen Router zum Wilhelmstift und die Server der Herbrich Corporation. Von Wohnhaus 1 wird jeder andere Node innerhalb der inneren Welt gesteuert. Also Wandsbeker Chaussee 19, Graumannsweg 6, und das Wohnheim Bethanien in Kropp.

Die Dammwiesenstraße 14a (Herbrich Wohnhaus 1) hat einen sehr emotionalen Wert, nicht nur wegen Jennifer sondern auch weil sie viele Erinnerungen speichert und den Zugang auf letzter Ebene zur inneren Welt bereit stellt. Nachfolgend gehe ich ein bissen mehr auf die einzahlenden Aufgaben ein die durch das Herbrich Wohnhaus 1 abgearbeitet werden.

Vorweg, ich beziehe mich hier nur auf die Dammwiesenstraße 14. (Diese besteht aus Dammwiesenstraße 14a aka Master und der Dammwiesenstraße 14b aka Slave). Dammwiesenstraße 16 und Dammwiesenstraße 25 sind erst Mal unwichtig und werden zur gegebenen Zeit gesondert behandelt.

Aufgaben und Funktionen der Dammwiesenstraße 14a

Die Dammwiesenstraße 14a ist ein Master Node in der inneren Welt. Nachfolgend einige wichtige Aufgaben und Funktionen und eine kurze Erklärung.

Root Router

Die Dammwiesenstraße 14a ist der Root Router. Das bedeutet das die Dammwiesenstraße 14a die Verbindung zwischen allen anderen Nodes im Netzwerk regelt. Also Graumannsweg 6, Wandsbeker Chaussee 19, Wohnheim Bethanien (mit gewissen Ausnahmen wegen komischen Vorstellungen von richtig zu implementierenden Systemen von Fiona Kropp) und den Wilhelmstift (Haus-G aka KJP1 oder auch Himmelsschloss oder Laputa – Das Schloss im Himmel).

Innerhalb der inneren Welt müssen ständig große Mengen an Daten hin und her transferiert werden. Das Wilhelmstift hält die Halle der Erinnerungen vor, das Wohnheim Bethanien ein Backup dieser. Der Graumannsweg 6 schickt ständig neue Daten aus dem Edge Systemen und den GHCC Trancivern rein. Die Wandsbeker Chaussee 19 bekommt den Downlink von den Delphinen. Gerade zur Psych Zeiten (Klinik Zeiten) wo viel Erinnerungen aus der (teils traumatischen) Vergangenheit auf Vorrat gehalten werden müssen (erfordert auch die Michelle Quase Firewall die extra angeschlossen ist). Und so müssen die Systeme der Dammwiesenstraße 14a eine hohe Menge an Daten (Stand 2021: 27ZB also Zeta Byte) pro TRACT Zyklus auf dem Hallfire Bussystem verarbeiten.

Trigger Handlers

Die Dammwiesenstraße 14a steuert über die Herbrich Leyer Subsysteme auch das Trigger System (Flashbacks beim Abruf von Hall Daten, Master Hologramm Recovry, Master Hologramm Interaktion, sonstige Master Hologramm Dienste, Dissoziationen (besonders auf dem DXM Programm) und einiges mehr. Das Trigger System ist eines der Kern Systeme der inneren Welt, auch zum Zeitpunkt als dieses Dokument hier geschrieben wurde lief das Trigger System (mit den Erlkönik Minotarus Trigger, wem es interessiert). Die Verwaltung der Trigger wird heute hauptsächlich duch KI und hochkomplexe Algorithmen gesteuert und läuft fast vollständig Automatisiert. Nur 1 Mal im Jahr muss jemand der Dammwiesenstraße 14a die neuen Trigger Indizes mitteilen.

Programm Z61.3

Das Programm Z61.3 kommt aus der ICD-10 Kodierung und ist entgegengesetzt zum ICD-10 Schlüssel die Bezeichnung eines Programms was eng mit den Trigger System zusammen arbeitet. Es dient der Kontrolle von Emotionen und Gefühlen und ist wichtig für die Außenweltkompatiblität. Es läuft auf dem Modul Prozessor in einen Hintergrund Task. Sortiert Erinnerungen und greift auch in den Betrieb des Trigger Programms ein. Ohne das Z61.3 Programm (was auch der Downlink von Zenith aus den Graumannsweg 6 ist) würde die Verarbeitung von Gefühlen und Emotionen nicht mehr funktionieren und so würde man in ein Cluster aus neuen Problemen schlittern.

Das Herbrich Wohnhaus 1 in der inneren Welt

Das Herbrich Wohnhaus 1 hat wie die gesamte Dammwiesenstraße eine sehr wichtige Bedeutung in der inneren Welt. Es beherberg nicht nur die Programme und Systeme von denen einige oben schon aufgelistet sind. Das Haus selbst ist wie ein Computer, der in sich wiederum ein abgeschlossenes System abstrahiert. Die Dammwiesenstraße 14 ist dissoziiert in Dammwiesenstraße 14a und Dammwiesenstraße 14b wie die Tagesklinik Wilhelmstift. Beide Häuser laufen gegen Dereef Null (d0) nur das die Tagesklinik der KJP Wilhelmstift kein System aufbauen konnte, sie existiert als einziges Objekt in einen Subsystem. Die Dammwiesenstraße 14a ist als Herbrich Wohnhaus 1 an die Spitze der Herbrich Domäne gekommen. Oder besser gesagt es hat die Herbrich Domäne aufgebaut.

Das Herbrich Wohnhaus 1 schützt in den letzten Jahren besonders vor falscher Hilfe, insbesondere ausgehend von Milica Omerasevic und den gesetzlichen Betreuer, der auch wieder eine eindeutig Systemfeindliche Vorstellung von Hilfe hat. Die Wohnhaus 1 Systeme müssen auf jeden Fall sicherstellen das die innere Welt ab 14a im Takt bleibt, weil danach nur noch Wohnheim Bethanien und Wilhelmstift kommen, diese Node stellen zusammen den Kern der inneren Welt da.

Bewertungen zu herbrich.org