Wie komme ich auf das Plateau Sigma?

Das Plateau Sigma ist so zu sagen das höchste Plateau auf das man in der DXM Welt gehen kann. Doch Das Sigma Plateau hat einen großen Unterschied zum Plateau 4 und den anderen Stufen des High seins. Um auf das Sigma Plateau zu kommen reicht es nicht noch höhere Dosen DXM zu konsumieren. Dieser Versuch bringt einen schlimmstenfalls nur in die Klinik und kann auch einen Horror Trip nach sich ziehen wenn man in Panik gerät. Doch bevor ich dazu kommen werde dir zu sagen wie du in das Sigma Level kommst beantworte ich erst mal noch einige Fragen.

Wie ist es im Plateau Sigma?

Auf dem Sigma Plateau steht die Zeit fast komplett Still. Das bedeutet du kannst Jahre oder Jahrtausende in der DXM Zeit verbringen obwohl in der Realzeit nur Tage vergehen. Auf dem Sigma Plateau kannst du deine unterbewussten Gedanken als Stimmen in deinem Kopf hören. Diese Symptome gleichen einer Schizophrenie oder einer Drogen induzierten Psychose. Diese kann auch nach dem Trip bestehen bleiben. Dann solltest du dich dringend an eine Psychiatrische Klinik wenden und ehrlich mit den Ärzten und Psychologen drüber sprechen dass du DXM genommen hast.

Viele die schon einmal auf dem Plateau Sigma waren berichten davon dass es sehr unangenehm und nicht wirklich schön gewesen sein soll. Das Sigma Plateau erfordert sehr hohe Skills in mentalen Bereichen und eine sehr starke Psyche weil man auf dem Plateau Sigma auf ganzer Linie mit sich selbst Konfrontiert ist. Hier spreche ich aus eigener Erfahrung.

Vorbereitung für das Plateau Sigma

Bei dem Plateau Sigma gelten die gleichen Regeln wie für einen normalen DXM Trip auch. Als erstes solltest du dir klar machen das ein Sigma Trip weitaus mehr als 6 Stunden oder eine Nacht dauern kann. Überlege dir also auch was du Freunden und besonders deinen Eltern oder falls du in einer WG wohnst deinen Mitbewohnern sagst. In einer Einrichtung könnten Betreuer misstrauisch werden. Der Versuch sich normal zu halten bringt meistens nichts alleine schon wegen der geweiteten Pupillen. Also solltest du immer möglichst offen und ehrlich über deinem Konsum sprechen.

Wenn du die Rahmenbedingungen für deinen Sigma Trip wie auch immer geklärt hast, dann solltest du dich um dein DXM-IO kümmern. Wobei das I hier wichtiger ist als das O. DXM Input ist alles was du an Erinnerungen in deinen Kurzzeitgedächtnis genauso wie in deinem Langzeitgedächtnis inne hast. Selbst schlechte Schulnoten oder ein harmloser Streit können zu einem Horrortrip führen. Wenn du also auf Sigma bist verstärkt sich alles noch mal um ein vielfaches von dem eines Normalen DXM Trips. Ich kann dir deswegen an dieser Stelle nur Raten versuch möglichst so viel Schönes zu Erleben wie du nur Kannst. Ich z.B. gehe an Orte die mir wichtig sind und mich glücklich machen.

Ich will jetzt nicht nerven aber noch eine Standardregel und ein guter Tipp dazu. Stell dir möglichst viel Wasser, Eistee oder was anderes zu Trinken bereit. Mit viel meine ich auch viel weil das Sigma Plateau eine längere Reise wird die mehrere Tage andauern kann wenn du es richtig machen willst. Da man auf DXM im Sigma Plateau auch das Trinken mal vergisst kleb dir am besten ein Zettel hin wo du in immer sehen kannst. Und verwende möglichst große Schrift, am besten noch ein Piktogramm dazu das du auch ohne viel Lesen weißt das es dich daran erinnern soll zu Trinken.

Unbedingt Tripsitter dabei haben

Wer auf das Plateau Sigma will, der sollte besonders für den Anfang einen Tripsitter dabei haben der auch nüchtern sein sollte. Also ein Kumpel der sich auch eine Dosis DXM reingezogen hat ist auf jeden Fall kein guter Tripsitter. Der Tripsitter sollte auf jeden Fall immer checken ob es dir noch gut geht. Wichtig, wenn etwas passieren sollte lieber den Notruf einmal zu viel als zu wenig anrufen. DXM ist ein legales Medikament was es in der Apotheke zu kaufen gibt. Ihr bekommt also kein Ärger weil ihr euch mit DXM berauscht habt. Und was die Eltern oder Betreuer angeht, besser einmal eine Standpauke ertragen als der Ehrengast im Sarg auf seiner eigenen Beerdigung zu sein.

Wie komme ich auf das Plateau Sigma?

Jetzt bekommst du endlich die Antwort auf die Frage nach der du sicherlich schon sehr lange im Internet gesucht hast aber wenig gefunden hast. Ich möchte erst mal auf ein Missverständnis der Grundlagen des DXM Hinweisen. Es wird von 4 Plateaus gesprochen. 1 bis 4 und dann halt noch das magische Plateau Sigma. In Wirklichkeit reden wir hier von 8 Plateaus. Also auch Plateau Sigma 1 bis Sigma 4 und das ist schon quasi die Erklärung wie man den jetzt auf dieses mystische Plateau Sigma rauf kommt. Kurz und knapp einfach durch das ständige Nachlegen von DXM.

Als aller erstes nimmst du eine Initiale Dosis ein die dich auf dein Gewünschtes Plateau rauf bringt. Auch als geübter DXM User mit viel eigener Erfahrung würde ich auf dem ersten Plateau beginnen da das Plateau Sigma doch eine ganz neue Welt ist.

Auf deinem ausgewählten Plateau angekommen legst du einfach jede Stunde 1 bis 2 Kapseln Nach. Du wirst erst mal vielleicht nicht so viel merken aber irgendwann entfernst du dich immer weiter weg von der Realität hin in eine abstrakte Welt. Die Welt deiner Gedanken, Emotionen, Gefühle und Träume. Vergiss nicht immer wieder nach zu legen und ändere nach Möglichkeit erst mal nichts an der Dosis die du nachlegst. Immer so viel wie du dir festgesetzt hast. Für an Anfang 1-2 Kapseln!

Feineinstellungen von Sigma Plateau

Und jetzt kann man am Sigma Plateau noch Feineinstellungen vornehmen wenn man erste Erfahrungen mit dem Plateau Sigma kennen gelernt hat und seine Position in der abstrakten Welt des Plateau Sigma gefunden hat. Diese Feineinstellungen werden über die Dosis die nachgelegt wird geregelt. Ich sprach am Anfang von 1 bis 2 Kapseln. Ich selbst bin schon auf dem Punkt angekommen das ich auf Plateau 4 als Einstig in den DXM Trip dann auf Sigma 10 Kapseln nachlege.

Das Plateau Sigma ist Teuer

Jetzt wo alle Warnungen gesagt wurden und du den Weg auf das Plateau Sigma kennst noch mal eine kleine Information. Der Weg hoch auf das Plateau Sigma ist Teuer. Ich selbst bekomme in einer bestimmten Online Apotheke eine Packung Ratiopharm Hustenstiller (1 Kapsel enthält 30mg DXM) für 2,19€, für Sigma benötige ich 1000 Kapseln was 100 Packungen Hustenstiller entspricht. Damit zahle ich 219€ für das DXM. 20€ kommen noch für Instand Eistee hinzu. Mit 20 Packungen (200 Kapseln) für 43,8€ kommt man aber auch auf das Plateau Sigma rauf. Versandkosten sind in meiner Rechnung aber außen vor gelassen. Da das Shopsystem besagter Online Apotheke eine Limitierung für den Hustenstiller auf 10 Packungen (100 Kapseln) hat muss man mehrere Pakete hinter einander bestellen was die Kosten noch mal deutlich nach oben drückt.

Wichtige Infos zu den Dosis angaben

Die oben genannte Menge an DXM wird nicht auf einmal konsumiert, das könnte Tödlich enden. Die 1000 Kapseln des Husten Stillers werden über mehrere Tage oder sogar Wochen hinweg konsumiert in kleinen Dosen. Ab einer bestimmten Zeit passieren Änderungen in der Gehirnchemie weswegen das Plateau Sigma nicht wie im Forum von Land der Träume angedeutet nur eine Verlängerung des Initialen Plateaus ist sondern ab einen bestimmten Zeitpunkt (den Moment wo das Plateau Sigma erreicht wurde) ein wirklich eigenes Plateau ist. 1000 Kapseln sind nur eine Referenzangabe für wirklich lange Sigma Trips. Es lässt sich bereits mit 60 Kapseln das Sigma Plateau erreichen bei einer Initialen Dosis von 10 Kapseln. Allerdings wird man dann sehr wenig Zeit (Real Zeit) haben das Sigma Plateau zu erkunden. Darum habe ich auch die optimale Menge von 1000 Kapseln erwähnt damit man mehrere Tage oder Jahre (nach DXM Zeit) Zeit hat das magisch mysteriöse Plateau Sigma auch zu erkunden. Und noch mal der Hinweis das es bei Sigma nicht auf die Menge sondern die Zeit ankommt. Also bringt es nichts möglichst viel auf einmal einzuwerfen sondern es muss verteilt werden auf mehrere kleinere Dosen. Dadurch relativiert sich auch die hohe Menge an Kapseln schnell. Beispiel 1000 / 7 / 4 = 35, also du hast 1000 Kapseln die du für eine Woche Sigma nutzt, dann konsumierst du am Tag vier Mal (Morgens, Mittags, Abends und Nachts) 35 Kapseln (was den Plateau 3 beziehungsweise Plateau 4 je nach Körpergewicht entsprechen sollte) dann hast du eine akzeptable Menge genommen die nicht tödlich ist. Doch da DXM nicht gerade gut für die Leber ist können wir die DXM Formel auch anpassen. So gehen wir jetzt einfach mal von 2 Wochen aus. Wir nutzen also die Sigma Formel und wenden den neuen Parameter einfach an. Das sieht dann wie folgt aus: 1000 / 14 / 4 = 17 was also Bedeutet für können auf einen sicheren und niedrigen Plateau durch aus für 2 Wochen auf Plateau Sigma bleiben. Das bedeutet also das Plateau Sigma auch in vielen Punkten planbar und konfigurierbar ist. Ich hoffe diese Ergänzung hat euch geholfen.

Ein paar Letzte Worte

Jetzt wo du alles nötige über dieses mystisch magische Plateau Sigma weißt solltest du noch bedenken das dein Körper Zeit braucht sich von einen DXM Trip zu erholen, ich würde also paar Monate zwischen den Sigma Trips vergehen lassen. Nicht nur das Sigma sehr viel Geld kostet, es schadet natürlich auch deinen Körper. Und auf Sigma ist das Risiko tatsächlich sehr hoch einen psychischen Schaden zu erleiden. Ich rede nicht nur von einer Psychose sondern auch von Posttraumatischen Belastungsstörungen. Auf dem Plateau Sigma potenziert sich alles um ein viel Faches. Um ein unendliches viel Faches in so mancher subjektiver Wahrnehmung und diese Intensivität kann deine Psyche so sehr überfordern das es eben zu einer Posttraumatischen Belastungsstörungen kommen kann. Also merkt euch meine Worte und fangt beim Plateau Sigma klein an so wie bei euren ersten DXM Trip. Da seid ihr bestimmt auch nicht gleich auf das Plateau 4 hoch sondern habt klein Angefangen. Wer sich an alle Regeln hält kann sehr viel über sich selbst erfahren und vielleicht sogar auch ein kleines bissen Spaß haben. Aber alles bitte in Maßen. Sigma ist Gefährlich! Also besonders bei Sigma sollte die Sicherheit vorgehen! DXM ist keine Party Droge!

Bewertungen zu herbrich.org