Herbrich Logo
Kontakt
Suche

Trip Berichte / Erfahrungen und Erlebnise auf DXM!

Was sind Tripberichte und wofür sind die gut?

Die Tripberichte haben zwei entscheidende Funktionen abhängig davon ob sie für die Öffentlichkeit bestimmt sind oder nur für sich selbst. Vor weg sei aber gesagt in ein Tripbericht ist nicht dazu da um mit seinen Drogenkonsum und der konsumierten Dosis oder Überdosis zu prahlen. Viel mehr dienen Tripberichte in erster Linie dazu seine eigenen Trips zu dokumentieren um es das nächste Mal besser zu machen oder um sich an wichtige Ereignisse, Gedanken und Ideen zu erinnern. Eine zweite wichtige Funktion kommt noch dazu wenn der Tripbericht öffentlich ins Internet gestellt wird. Die Qualität eines Tripberichtes definiert sich wie detailliert der Tripbericht geschrieben wurde. Tripberichte haben eine einfache allgemein gültige Norm. In einen Tripbericht stehen immer erst mal grundlegende Informationen drinnen wie Set, Setting, die konsumierten Drogen (bei Mischkonsum werden einfach mehrere eingegeben und optional auch die konsumierte Menge in Milligramm möglich ist auch die Anzahl von Tabletten, Joints oder sonstigen Einheiten. Wichtig ist für ein qualitativen Tripbericht ist aber auf jeden Fall die Notation der Mengenangabe in Milligramm.

Dann geht es weiter mit dem eigentlichen Trip selbst. Ein Qualitativer Tripbericht folgt auch hier dem Schema das die Uhrzeiten einigermaßen logisch notiert werden so dass man zeitliche Abfolgen ablesen kann. Unabhängig davon ob man seinen Tripbericht jetzt veröffentlichen möchte oder nicht ist es wichtig die Erlebnisse auf den Trip gut in zeitlicher Abfolge zu erfassen und eine Gewisse Struktur zu haben.

Perfekt für wirklich aussagekräftige qualitativ hochwertige Tripberichte wäre es natürlich wenn man schon während des Konsums wenn man in Trip ist diesen live dokumentiert. Das Resultat muss nicht mal wirklich perfekt sein. Eine Idee wäre einfach die Webcam den ganzen Trip auf zu zeichnen. Andere Möglichkeiten die besser sind währen Sprachmemos oder kleine Notizen in Textform.

Und dann habe ich noch ein weiteren Tipp, dokumentiert einfach oder Verhalten und eure Gedankenwelt vor den Trip und dann noch mal nach dem Trip. Dass könnt ihr dann in euren Trip Bericht einbauen. So habt ihr ein Blick darauf wie die konsumierte Droge dich selbst verändert.

Langzeittripberichte

Langzeittripberichte folgen erst mal bis außer paar kleine Ausnahmen denen der normalen Tripberichte. Bei Langzeittripberichten braucht man nicht das Set und auch nicht das Setting zu notieren. Wichtig ist nur die konsumierte Droge. Auch muss man die zeitliche Chronologie nicht beachten, er in Gegenteil. Genaue Angaben von Datum und Uhrzeit sind er unschön und steigern nicht wirklich die Qualität eines Langzeittripberichtes. Langzeittripberichte sind am besten er wie eine Geschichte zu schreiben die von der Zeit deines Konsums von ersten Tag wo du die Droge zum ersten Mal genommen hast bis zum heutigen Tag oder den Tag wo du die Droge das letzte Mal konsumiert hast handelt. In Langzeittripberichten ist es besser wichtige Erlebnisse aus den einzelnen DXM Trips in Relation zu anderen wichtigen Erlebnissen in nächsten DXM Trip zu setzen.

Tripberichte aus dem Netz

Schreiben kann ich selber viel über dass DXM und dass tue ich auch sehr oft und sehr gern. Hier möchte ich euch auch mal an gesammelten Erfahrungen von anderen Usern teilhaben lassen. Die ebenfalls auf unterschiedlichsten Plattformen im Internet, ihre Trip Berichte verfasst und publiziert haben. So kann man ein Eindruck gewinnen wie die Welt des DXM aussieht. Wie hoch waren die Dosen der anderen User? Was haben sie erlebt? Was hat das DXM in ihren Leven verändert? Hier findest du Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Schau dir am besten gleich mal die Tripberichte der anderen an; Und verfasse auch mal einen eigenen! So dass du auch anderen einen Wertvollen Beitrag zur DXM Community liefern kannst

Wie DXM ein Leben verändert hat?

Land der Träume

Eigene Tripberichte möchte ich euch an dieser Stelle auch nicht Vorenthalten….

* Die Tripberichte sind von den Usern von LdT verfasst worden, Herbrich steht in keinen Zusammenhang zu den Content, des weiteren garantiert Herbrich auch nicht für die Erreichbarkeit der Links!

Langzeit Tripberichte

Nun wenden wir uns den Langzeit Tripberichten zu um einen differenzierteren Eindruck über die Welt des DXM zu bekommen, und den Menschen die in ihr Leben.

* Ich weise noch mal darauf hin dass der Inhalt von dritten kommt und auch nicht den Tatsachen entsprechen muss. Die Tripberichte wurden von Herbrich auf ihre Qualität hin geprüft bevor sie hier verlinkt wurden.

Horror Trips

Ich habe hier schon viel über Horror Trips geschrieben. Und dich vor diversen Sachen auch eindringlich gewarnt! Wem dass immer noch nicht Ausreichen mag, Der kann sich ja hier mal par Erfahrungen von anderen Usern aus den echten Leben holen.

* Ich rate jedem sich in diesen DXM Guide die Passagen über Horror Trips und DXM noch mal durchzulesen.