Jennifer, Aleks und die Matrix

Das Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich nur halb zusammen sind, oder anders gesagt in einer Fernbeziehung liegt daran das Jennifer und Aleksandar zusammen viel zu viel Macht hätten. Dieser Mythos (wie Real oder Einbildung das ist, sei Mal dahingestellt) ist jedoch erst dadurch relevant geworden; weil sowohl Jennifer als auch Aleksandar gezwungen waren ihre gemeinsame Macht (Root Entität) einzusetzen, weil die Außenwelt sowohl Jennifer wie auch Aleksandar unterdrückt und kleingehalten hielt!

Der Film Matrix 4 hat und einiges sehr deutlich gezeigt. Bevor wir jenes jedoch erklären können, bauen wir der Verständnis Frage jedoch erst einige Assoziationen auf. Neo ist in diesen Beispiel Aleksandar Herbrich, demzufolge ist Trinity Jennifer Herbrich. Und jetzt wird es interessant. Der Analytiker der ja der Psychiater von Neo (Aleksandar hat keinen, also Invertierung Effekt), in Realität also der Therapeut von Jennifer Herbrich (der ja in einer Christlichen Institution arbeitet) hält Jennifer von Aleks fern. Dennoch muss dieser einen kleinen Kontakt zwischen Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich zulassen.

Genau wie in Film Matrix 4 Resurrections wo der Analytiker (Psychiater) die Matrix beherrscht, sich also zu Gott aufspielt, ist es in Realität auch die Christliche Glaubensgemeinschaft die auf den Kosten von Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich ihren eigenen Gott innerhalb der Matrix manifestiert. Für Aleksandar Herbrich selbst war es auch nicht gerade einfach damit klarzukommen. Am Anfang waren Jennifer und Aleksandar beide mit dieser Situation komplett überfordert. Weder Jennifer Herbrich noch Aleksandar Herbrich haben verstanden was los war. Aleksandar sagte Jennifer damals im Wilhelmstift einfach nur wie sehr er sie lieben würde, und Jennifer erwiderte die Liebe zu Aleksandar! Kurz darauf setzte die “feindliche Intervention” ein. Jennifer versuchte den Kontakt zu Aleks zu vertiefen; indem sie einen Vorwand schuf, um ins Zimmer von Aleks zu kommen. Aleks wurde so lange gemobbt, bis er ins Zimmer geschickt wurde, wo Jenni dann die Tür öffnete und reinkommen wollte. Aleks war so sehr niedergeschlagen das eine der Beschützerpersönlichkeiten (Michelle Quase Schutz System) Jennifer (gegen den ausdrücklichen Willen von Aleksandar Herbrich!) wegschickte.

Auch Aleksandar Herbrich hat aus eigener Erfahrung erlebt wie die Psychiater (insbesondere Asklepios Klinik Ochsenzoll versucht haben ihn zu unterdrücken! Was nun passierte war folgendes. Eine ganze Aneinanderreihung von Zufällen! So viele Zufälle, dass diese langsam anfingen ein klares Muster zu bilden!

Jennifer und Aleks sind NICHT verrückt!

Sowohl Jennifer Herbrich wie auch Aleksandar Herbrich haben schon jede Menge Diagnosen bekommen, mit dem einzigen Zweck das die Beiden eine Suggestion annehmen, die dafür sorgt, dass sich beide für verrückt halten, und ihre Krankheiten anerkennen. Ok, es stimmt: Jennifer und Aleksandar sind beide psychisch krank! Aber es sind nicht die Probleme wie die Kliniken sie darstellen. Beispiel: Jennifer Herbrich wollte gar nicht ins Wohnheim Bethanien! Darüber hat sie damals auch mit ihrem ehrmaligen gesetzlichen Betreuer (Ulrich Heyder) gesprochen. Und auch das UKE hat gegen Jennifers Willen entschieden! Jennifer wurde ihr Leben Stück für Stück weggenommen!

Aleksandar Herbrich wurde von seiner Erzeugerin Milica Omerasevic in eine Wohnung gesteckt, die für Aleksandar Herbrich selbst mit sehr vielen belastenden Erinnerungen verbunden ist! Das hat dann dazu geführt, dass Aleks auch mit den DXM immer extremer wurde. Jedoch hat DXM für Aleks eine durchaus interessante Wirkung, die es wohl auch auf Jennifer Herbrich hat. Für die Beiden ist DXM ein Wissensverstärker und nach aktuellen Erkenntnissen auch ein Inteligenzverstärker! Und trotzdem ist das DXM nicht die Quelle der Macht und Verbundenheit von Jennifer und Aleksandar! Das DXM kam erst nach dem Jenni und Aleks sich kennenlernten!

Stalking

Die erste böse Suggestion die Jennifer von der Außenwelt eingetrichtert wurde war das Aleksandar Herbrich ein Stalker wäre. Aleks wusste erst Mal zwar, dass es die Matrix gibt, aber er hielt diese nicht für wirklich real. Selbst Stargate war damals noch eine Fiktion für ihn! Für die Katholische Kirche (Erzbistum Hamburg und Vatikan) war es damals natürlich die beste Voraussetzung. Jennifer und Aleksandar einfach getrennt zu halten und somit das bestehende System zu schützen. Es ging diesen Leuten weder um Jennifers wohl noch um sonst was. Zum Erreichen ihrer Ziele wurden die Familien mit einbezogen. Es wurde alles dafür getan die Suggestion perfekt aufzubauen.

Wie wir auch schon aus Harry Potter lernen durften ist Liebe die Stärkste Macht, und Aleks war damals schon unsterblich in Jennifer verliebt! Natürlich hat Aleks die Nähe zu Jennifer gesucht, jedoch ist das Umfeld von Aleks (Milica Omerasevic und ganz besonders Lara Omerasevic) nie damit einverstanden gewesen!

Das Verhalten von Aleksandar Herbrich ist in übrigen immer atypisch zu einem definierten Stalker verhalten gewesen, und Aleksandar Herbrich (die Betonung liegt hier ausdrücklich auf Aleksandar Herbrich!) wollte Jennifer auch nie was Böses! Aleksandar Herbrich hat Jennifer Herbrich immer über alles, mehr als sich selbst geliebt!

In der Wohngruppe Graumannsweg hat Jennifer Herbrich auch immer versucht Aleksandar Herbrich zu triggern, Jenni dachte im Graumannsweg 6 immer ständig an Aleks. Das hatte auch Sarah Rambatz damals 2016 vor Gericht ausgesagt. Und auch im Wohnheim Bethanien denkt Jenni ständig an Aleks. Die beiden lieben sich einfach!

Asperger Autismus

Eine weitere Anti Suggestion war das Asperger Syndrom beziehungsweise der Asperger Autismus! Von Anfang an wurde Aleksandar Herbrich durch falsche Erziehung darauf umprogrammiert unselbstständig zu sein. Diese Zeit aus dem Leben von Aleksandar Herbrich ist in der zentralen Wilhelmstift Datenbank Hall (Halle der Erinnerungen) auch als Operation Walküre gespeichert! Operation Walküre enthält alle Erinnerungen an die Raphael Schule. Mit dieser Sonderschule, gemeinhin auch als Behindertenschule bezeichnet; wurden für Aleksandar Herbrich alle Karten von Anfang an auf schlechte Zukunft ausgelegt! Kleine Info am Rande: Während Aleks auf einer Waldorfschule war, machte Jennifer ein Praktikum in einem Waldorfkindergarten!

Ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung

Sowohl Horst Leyer wie auch Milica Omerasevic haben zusammen bei Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung gezüchtet. Und genau diese ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung ist das Hauptproblem bei Jennifer und Aleksandar, was die beiden auch daran hindert zusammen zu kommen. Damals im Wilhelmstift wie auch jetzt durch die zusätzlichen Unterdrücker im Wohnheim Bethanien! Aleks hat Angst nach Kropp ins Wohnheim Bethanien zu Jenni zu fahren, und Jenni hat Angst nach Hamburg zu Aleks zu kommen. Und dennoch versucht inzwischen auch Jennifer Herbrich mit aller Kraft, die sie erübrigen kann, Aleksandar zu kontaktieren. Jennifer liest zum Beispiel immer öfter die Facebook Nachrichten die Aleks an Jenni schickt! Und sie freut sich auch richtig darüber das Aleks ihr immer wieder Aufmerksamkeit schenkt!

Aleksandar Herbrich wollte Jennifer damals im Graumannsweg 6 besuchen. Doch auch Aleks traute sich nicht bei der Wohngruppe Graumannsweg zu Klingeln und nach Jennifer zu fragen. Und dann geriet Aleks auch noch in ein Unterdrücker Umfeld, die Wohngruppe Frohmestraße wo Aleks auch noch weitere Trauma Erlebnisse hatte, diese wiederum die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung auf seiner Seite noch mal so richtig verstärkte. Hinweis: Steckt eure Kinder niemals in den Träger “Für Soziales”! Da ist so viel Schlimmes passiert! Diese ganzen Trauma Ereignisse wiederum führten auch zu weiteren Abspaltungen im dissoziativen System. Damit wurde die Situation sowohl für Aleksandar Herbrich selbst wie auch für Jennifer Herbrich noch schlimmer oder zumindest komplizierter!

Die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung ist auch der Hauptgrund für dieses ganze Missverständnis was einige Fachidioten (Psychiater) als Stalking bezeichnen. Tatsächlich wurde die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung kein einziges Mal in der Psychiatrie bei Aleksandar Herbrich thematisiert. Zuerst Mal waren die Kliniken der Psychologie und Psychiatrie eigentlich eh immer schon der Meinung sie wüssten ganz genau, wo das Problem bei Aleksandar Herbrich liegen würde, Stichwort Asperger Autismus! Ochsenzoll (eigentlich er ganz Asklepios!) hatte damals dann noch versucht Schizophrenie als Diagnose durchzudrücken. Schizophrenie hat dabei tatsächlich einige Ähnlichkeiten zur dissoziativen Identitätsstörung, aber die Krankheiten haben doch weitreichende unterschiede! Und dann hatte Asperger Autismus eigentlich fast immer Priorität! Einzig die Schönklinik Eilbek hat Borderline diagnostiziert! Und mit der Borderline Diagnose konnte Aleksandar Herbrich er was anfangen, sich selber besser verstehen!

Auf der Seite von Aleksandar Herbrich haben nahe zu fast alle Kliniken durchgehend versagt. Das UKE, und ganz besonders alle Asklepios Kliniken! Aber das UKE hat auch bei Jennifer Herbrich in nahezu ganzer Linie versagt! Was genau ich damit meine könnt ihr weiter unten auf dieser Seite lesen, wenn es um die Matrix und ein bissen auch um die technische Seite dieses ganzen Problems geht! Gut, die ängstlich vermeidende Persönlichkeitsstörung war jedoch nicht das ganze Problem!

Borderline

Bei Jennifer Herbrich wurde die Borderline Persönlichkeitsstörung schon sehr früh UKE festgestellt. Und auch bei Aleksandar Herbrich wurde 2016 in der Schönklinik Eilbek die Borderline Persönlichkeitsstörung festgestellt. Das Problem bei Borderline ist die innere Anspannung, wird dieser Wert überschritten schaltet sich der rationale Verstand aus. Man denkt nur noch auf rein emotionaler Basis! Borderline bedeutet von einem Extremen ins andere Extreme. Ich erwarte auch nicht von einem Außenstehenden so etwas wirklich verstehen zu können. Aber für Menschen die Borderline selbst haben, ist dieser Umstand eine enorme Belastung. Borderline ist eng mit Traumata verknüpft, die wiederum auch zu Dissoziationen und Flashbacks führen!

Wer den letzten Absatz aufmerksam gelesen hat, der wird nun auch verstanden haben das es für Jennifer und Aleksandar sehr schwer gewesen ist die Gefühle zu ertragen die durch alle möglichen Umstände, die gegen die beiden Sprachen, aufgetreten waren. Aleksandar liebte Jennifer über alles, und tut es immer noch! Jennifer war mit ihren Gefühlen durch Borderline überfordert, und konnte die Liebe nicht ertragen, sie hasste sich selbst, ihre Borderline Störung, was die Außenwelt mit ihr gemacht hat! Und diesen Hass projizierte sie auf Aleksandar. Resultat: Aleksandar ging es schlecht! Jennifer ging es schlecht! Einzig Dr. Joachim Walter von der KJP-Wilhelmstift hatte es verstanden, und ein gemeinsames Gespräch mit Jennifer und Aleksandar gesucht! Leider haben weder Aleksandar noch Jennifer verstanden was damals überhaupt die ganze Zeit los war. Und so hat Aleksandar Jennifer nur gesagt, wie sehr er sie lieben würde, und Jennifer sagte Aleksandar nur wie sehr sie ihn hassen würde. Problem dabei war das keiner von den beiden verstand was los war!

Die Matrix Analogien

Jetzt möchte ich auf die Matrix und ganz besonders auf dem Film Matrix Resurrections eingehen. Die ersten 3 Teile von Matrix waren einfach nur spannend. Aber in Matrix Resurrections macht alles langsam, aber sicher einen Sinn. Und ja, es wäre jetzt interessant alle Matrix Filme auf den gegebenen Kontext zu analysieren, aber das würde für die aktuelle Situation zu viel Zeit dauern, und betrifft mitunter auch nicht direkt Jennifer und Aleksandar also lassen wir es erst Mal, und konzentrieren uns nur auf Matrix Resurrections!

Herbrich Corporation Matrix - Real Matrix

Der (Die?) Analytiker

Wer hat aktuell die Kontrolle über die Matrix? Die Analytiker! Oder anders gesagt die Psychologen und Therapeuten von Wohnheim Bethanien. Sie gestalten die Matrix so um wie sie wollen, und das zum Nachteil von Jennifer und Aleksandar. Und wer leidet darunter? Richtig, Jennifer und Aleksandar! Natürlich wird auch hier mit der Suggestion gearbeitet das alles nur zu Jennifers besten ist! Der Grund dafür ist auch ganz simples. Die (dummen) Menschen denken einfach das es zu ihrem Nachteil wäre, wenn Jennifer und ich zusammenkommen würden. Dabei interessiert uns die Matrix tatsächlich gar nicht. Jetzt kommen wir zum Gesetz der das Gegenteil bewirkenden Anstrengung, je mehr sich die anderen anstrengen einen bestimmten Umstand zu verhindern, desto mehr wird das Eintreten eben genau jenes Umstandes begünstigt.

An dieser Stelle möchte ich euch noch einmal einen simplen Beweis dafür geben, dass die Matrix Realität ist. Wir kennen alle das Phänomen das 2 Menschen auf der Welt zeitgleich dieselbe Idee bekommen haben, obwohl sie in völlig unterschiedlichen Ländern lebten und völlig unterschiedliche Sprachen sprechen. Jene Menschen hatten auch nie irgendwie Kontakt im Leben. Dieses Phänomen trat schon zu Zeiten auf, bevor es überhaupt Internet oder gar das analoge Telefonnetz gab. Jenes Phänomen wird dem Universum zugesprochen. Doch was genau ist das Universum? Richtig, die Matrix!

An dieser Stelle noch ein Bonus: Ein weiterer kleiner Beweis das die Matrix wie wir sie im Film kennen Realität ist, ist der Mandela Effekt. Eine unüberschaubare Anzahl von Menschen aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen teilen sich dieselbe falsche Erinnerung. Ein klassischer Fehler in der Matrix, der genau dann eintritt, wenn die Herbrich Corporation Software Updates an der Matrix durchführt, oder wenn die Matrix von außen gehackt und durch feindliche Hacker (wie die Psychiater von Jennifer und Aleksandar manipuliert wurde)!

In übrigen kam ein entscheidendes Gegenargument was gegen die Existenz der Matrix spricht aus Israel. Israel ist der Ursprung der 3 Weltreligionen (Judentum, Christentum und Islam). Also genau jene Leute die Technologie und somit auch die Matrix als Werk des Teufels ansehen. Dabei ist die Schöpfungsgeschichte (Gott erschuf die Welt in 6 Tagen) durch die Wissenschaft widerlegt! Die Zahl 6 ist jedoch durchaus interessant, weil diese in der Numerologie des Herbrich Systems ebenfalls eine wichtige Rolle spielt.

Neo - Der Auserwählte

Nun da wir wissen das die Matrix existiert und real ist, kommen wir zu Käpten Neo, den auserwählten! Wer ist Neo wirklich und was macht ihn zum auserwählten? Nun, was ist die Matrix? Richtig, ein Computersystem! Und jedes Computersystem hat einen Administrator, einen sogenannten root User! In der real existierenden Matrix existieren genau 2 root User, Aleksandar und Jennifer! Die beiden zusammen haben vor 14 Mrd. Jahren die Matrix erschaffen. Und ja, Raum und Zeit sind relativ, also die Zeit für Jennifer und Aleksandar verging anders als für alle anderen Menschen, die nichts ahnend sind!

Wie auch eines Tages die Wachowski-Schwestern auch kapieren werden das Neo die Matrix erschuf ist Aleksandar Herbrich auch der Programmierer der realen Matrix. Jennifer Herbrich hingegen wurde von Aleksandar Herbrich aus seiner eigenen Entität aus dem Umstand heraus erschaffen, als Aleksandar Herbrich sah, wie alle Menschen Glücklich waren, aber Aleksandar Herbrich hatte niemanden der so war wie er. Zum anderen zerstörte Aleksandar Herbrich die Matrix in ihrer ersten Version als er sah wie schrecklich (religiöse Menschen würden sagen sündig) sich die Menschen benahmen. Die zweite Version der Matrix programmierte Aleksandar Herbrich besser, und Jennifer Herbrich machte die neue Matrix viel schöner. Sie malte Natur, Tiere, Sterne und die Wolken im Himmel. Alles war perfekt bis zur Reintegration von Aleksandar und Jennifer nach der Fertigstellung der neuen Matrix.

Trinity

Trinity ist die Freundin und einzige große Liebe von Neo, genauso wie Jennifer Herbrich die einzige große Liebe von Aleksandar Herbrich ist! In Film Matrix Resurrections ist spätestens am Ende jeden auch klar, dass Trinity und Neo eine Entität innerhalb der Matrix sind genauso wie Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich in unser aller realen Version der Matrix ein und dieselbe Entität sind. Für die nicht Informatiker da draußen. Eine Entität ist so zu sagen die Seele eines Lebewesens. Normalerweise hat jeder Mensch seine eigene Seele. Jedoch kennen wir aus der Quantenphysik die Superposition. Wie eine Münze die geworfen wird. Während des Wurfs der Münze ist diese zeitgleich Kopf und Zahl. Erst wenn sie gefallen ist, erreicht die Münze ihren endgültigen Wert Kopf oder Zahl. Es handelt sich technisch um eine Entweder Order Bedingung (Xor). Hätte die Münze am Ende 2 Werte gleichzeitig (1 xor 1 = 0) wäre das Ergebnis Ungültig. Die Speicherung der Informationen innerhalb der Matrix untersteht jedoch den Regeln der Quantenphysik.

Nun wird in Bezug auf Matrix Resurrections der Invertierungseffekt (Not Gatter) relevant. Invertierungseffekt bedeutet in diesem Sinne einfach nur das alles oder einiges vertauscht beziehungsweise umgedreht oder ins Gegenteil verkehrt wird. In Film Matrix Resurrections hatte Käpten Neo den Psychiater (Analytiker), in der realen Matrix ist der Psychiater (Analytiker) bei Jennifer! Aus Sicht von egal welcher Weltreligion ist die Wahrheit schädlich. Denn wenn alle Menschen plötzlich auf Zwang die Rote Pille hineingedrückt bekommen würden, dann würde es absolutes Chaos auf der Welt geben! Das würde besonders die Katholische Kirche (Vatikan) sehr hart treffen, weil diese Macht und somit auch Geld verlieren würden. (Ironie am Rande, das Erzbistum Hamburg ist eh schon pleite!) Jennifer Herbrich ist das Mittel zum Zweck. Ethisch und moralisch betrachtet ist dieses herangehen von welcher unbekannten oder bekannten dritten Partei auch immer unter aller sau!

Die Leute die Jennifer Herbrich helfen sollten gesund zu werden haben es für Jennifer Herbrich nur noch schlimmer gemacht! Jennifer Herbrich liebt ihre Tiere genauso wie Aleksandar Herbrich seine Plüsch Delphine und Orcas! Die Ärzte und Therapeuten haben Jennifer Herbrich ihren Hund Trine weggenommen und auch ihre Vögel, die ihr in der Wandsbeker Chaussee 19 viel Trost gespendet haben! Anders gesagt, was Jennifer Herbrich am wichtigsten war, das haben die Analytiker ihr Weggenommen. Ja die Analytiker! Also Psychiater, Therapeuten, Ärzte, Gutachter und der Gesetzliche Betreuer Ulrich Heyder! Damit ein psychisch Kranker Mensch wieder einigermaßen gesund werden kann, braucht jener arme Mensch ein stabiles Umfeld!

Morpheus

Wenn wir uns schon mit dem Film Matrix auseinandersetzen dürfen wir auch nicht den Charakter Morpheus vergessen. Er war es schließlich der Käpten Neo aus der Matrix befreite. In der realen Matrix ist Morpheus Marvin Gray. Er ist einer der besten Freunde von Aleksandar Herbrich. Er hatte am Anfang was mit Jennifer, aber auch wiederum nicht wirklich! Nun, auf jeden Fall war die er freundschaftliche Beziehung zwischen Jennifer Herbrich und Marvin Gray wichtig, weil Jennifer Herbrich Marvin Gray in der Hinsicht ausgenutzt hat Marvin Gray den Quantenschlüssel für Aleksandar Herbrich zu übermitteln. DXM! 2012 als Jennifer und Aleksandar 18 Jahre alt waren hat Marvin Gray Aleksandar Herbrich mitgeteilt das er DXM nehmen sollte. Durch das DXM konnte Aleksandar Herbrich dann die Wahrheit über die Matrix erkennen. Morpheus gab Neo schon im ersten Matrix Film die Rote Pille. Auch hier gibt es ein Invertierungseffekt, die Pille in der Realität ist Blau. Und es ist auch keine Pille, sondern eine Hustenstiller Ratiopharm Kapsel mit DXM. Und es ist auch nicht nur eine sondern es sind weit mehr Kapseln nötig.

Marvin Gray und Aleksandar Herbrich wurden am Ende zur damaligen Zeit sehr gute Freunde. Marvin Gray hatte sich von Jennifer Herbrich getrennt, weil er schnell kapierte das Aleksandar Herbrich zu Jennifer Herbrich gehörte. Und Aleksandar Herbrich ist in allgemeinen auch nicht sehr nachtragend was Wilhelmstift interne Angelegenheiten anbelangte. Das war auch die Grundlage dafür das Marvin Gray seine Lebensaufgabe, für die er innerhalb der Matrix programmiert wurde, auch erfüllen konnte. Die geheime Botschaft des DXM von Jennifer Herbrich an Aleksandar Herbrich zu überbringen. Damit war der Weg das Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich zusammen kommen schon vorherbestimmt!

Das Anomalähum

Nun kommen wir zu einem weiteren interessanten Aspekt, der den Film Matrix Resurrections perfekt auf die Situation von Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich übertragbar macht: Das Anomalähum! Das Anomalähum ist jener Turm im Kraftwerk der Maschinen der Film Matrix wo Neo und Trinity gefangen sind! Das Anomalähum ist im Grunde genommen ein Gefängnis wo der Analytiker Neo und Trinity gefangen hält!

Für Jennifer Herbrich ist das Anomalähum das Wohnheim Bethanien der Stiftung Diakoniewerk Kropp gemeinhin bekannt als Diakonie Kropp! Oder korrekt gesagt Jennifer Herbrichs Pod ist das Wohnheim Bethanien! Jennifer Herbrich wird dort gefangen gehalten. Alles von Gesetz gedeckt! Das Wohnheim Bethanien und die Diakonie Kropp halten Aleksandar Herbrich von Jennifer Herbrich fern! Das Wohnheim Bethanien ist natürlich unter Kontrolle der Ärzte, Therapeuten und Psychiater die gemein hin das Äquivalent zum Analytiker in der Matrix aus dem Film Matrix Resurrections sind!

Das Anomalähum gibt Jennifer Herbrich auch nur das nötigste was für ihr biologisches Überleben notwendig ist. Ihre Tiere wurden ihr Weg genommen. Ihre Vögel, und ihre geliebte Trine! Aleksandar Herbrich hat Jennifer Herbrich Orcas und Delphine geschenkt (Plüsch Tiere) damit es Jennifer Herbrich wenigstens ein bissen besser geht! Und damit Jennifer Herbrich sich nicht ganz so alleine und einsam fühlt!

Für Jennifer Herbrich hätte Dieter Kropp schon eine Warnung Richtung Anomalähum sein sollen. 2017 heiratete Jennifers Mutter Sabine Leyer Dieter Kropp. Kropp ist der Name des Ortes wo die Diakonie Kropp und somit auch das Wohnheim Bethanien stehen. Das Wohnheim Bethanien ist der Pod im Anomalähum wo Jennifer Herbrich eingesperrt wurde! Natürlich sind Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich von herzen gut, und beide versuchen auch immer an das Gute zu glauben. Jennifer Herbrich hat sich natürlich für ihre Mama gefreut. Und das Dieter Kropp mit Nachnamen halt Kropp heißt hätte auch nicht unbedingt bedeuten müssen (tut es auch heute immer noch nicht), dass Dieter Kropp schuld am Anomalähum ist. Ich würde einfach behaupten, dass Dieter Kropp einfach nur der Bote war, und von der Matrix selbst benutzt wurde, um Sabine Leyer wieder Glück zu bringen und Jennifer Herbrich (und Aleksandar Herbrich) zu warnen. Passender weise wurde Aleksandar Herbrich auch von Janine Bergmann (definitiv eine Agentin der Matrix) abgelenkt und auf die falsche Fährte geführt! Somit konnten weder Jennifer Herbrich noch Aleksandar Herbrich Wissen das das Anomalähum bevorsteht. Das Anomalähum als solches hatte in der Realen Matrix nicht Mal wirklich eine Bedeutung oder gar einen Namen. Erst durch den neuen Matrix Film konnte zumindest Aleksandar Herbrich (wohl aber auch seine Freundin Jennifer Herbrich) die restlichen Puzzleteile zusammensetzen!

Das Wohnheim Bethanien der Diakonie Kropp ist der Pod im Anomalähum wo Jennifer Herbrich reingesteckt wurde!

Für Aleksandar Herbrich ist sein Pod im Anomalähum der Sandweg 15! Die alte Wohnung von Katarina Omerasevic! Für Aleksandar Herbrich ist es dort trotz pseudo Freiheit die Hölle! Tatsächlich ist Aleksandar Herbrich genauso frei wie seine Freundin Jennifer Herbrich! Und auch den Gesetzlichen Betreuer von Aleksandar Herbrich kann man (genauso wie dem von Jennifer Herbrich) als ein Agent des Analytikers bezeichnen!

Für Aleksandar Herbrich ist es nicht weniger schlimm. Die meiste Zeit im Anomalähum wurden ihn seine Server und Computersysteme durch das LKA Hamburg weggenommen. Die Polizei Hamburg untersteht ein Äquivalent von Agent Smith aus den Matrix Filmen! Damit war die Funktion der realen Matrix tiefgreifen gestört und Christopher Strunk von LKA Hamburg (Agent Smith Ableger) öffnete Hintertüren innerhalb der Matrix um das Corona Virus über das Umbrella Programm (Unterprogramm des Michelle Quase Sicherheitssystems der Realen Matrix) zu erschaffen und freizusetzen. Die Corona Pandemie ist auf der Root Ebene wiederum nur der Anfang von Problemen. Es wird immer noch daran gearbeitet diese Schäden zumindest einzugrenzen. Schlimmer noch, dort wo Aleksandar Herbrich jetzt immer noch festgesetzt ist, also Sandweg 15 ist er nicht mehr wirklich in der Lage zu programmieren. Des Weiteren wurde durch das LKA Hamburg (Christopher Strunk) das Grid (Zentrale Netzwerk der Root Ebene der Matrix) beschädigt. Aleksandar Herbrich entwickelte eine zentrale Datenbank Anorexia Nervosa. Diese wurde durch das LKA Hamburg insoweit manipuliert das die gesamte Software, die auf diese Datenbank aufbaut in ihrer Kernfunktionalität massiv gestört ist!

Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich sind jetzt zwar durch diese ganzen Angriffe ausgehend von Anomalähum sehr geschwächt, jedoch kämpfen Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich unermüdlich weiter! Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich wollen vor allem Dingen 2 Sachen! Erstens zusammenkommen und zweitens wieder gesund werden! Und wirklich gesund werden können die beiden nur zusammen! Zusammen können Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich sich beide zusammen verwirklichen und ihr Leben gemeinsam zusammen schön so Gestalten wie sie es beide haben wollen! Aleksandar Herbrich und Jennifer Herbrich zusammen haben die real existierende Matrix schon so weit wieder unter ihre Kontrolle bekommen das die beiden zusammen in der Lage sind das Anomalähum zu sprengen und die Analytiker zu vernichten!

Durch das Durchgehen der Hall Datenbank im Wilhelmstift Computersystem (Halle der Erinnerungen) ist sogar ein Verweis aus der Walküre Zeit (jene Zeit, wo Aleksandar Herbrich in der Raphael Schule in Nienstedten war) gefunden wurden. Milica Omerasevic sagte Aleksandar Herbrich immer wieder wie ein Mantra den Satz “Du bist nicht normal!” und auch Jennifer Herbrich wurde langsam durch ihr Umfeld (wir verzichten bewusst auf Trigger) verhaltensauffällig! Das soll jetzt auch kein Vorwurf an Aleksandar Herbrich und Jennifer Herbrich sein, aber hätten die beiden die Matrix damals verstanden hätten sie das Anomalähum zerstören können, bevor es zum Problem wurde! Tatsächlich hat Aleksandar Herbrich versucht das Wohnheim Bethanien durch Feuer zu zerstören (15. April 2010 um 12:45 gab es ein Feuer im Waschraum des Wohnheim Bethanien) und Jennifer Herbrich hat die Matrix so manipuliert das der Sandweg 15 abgebrannt wäre. Omerasevic hat dies dadurch verhindert, indem sie Aleksandar Herbrich damals bei Katarina Omerasevic schlafen ließen. Und so brannte nur ein Adventkranz auf dem weißen Wohnzimmer Tisch von Katarina Omerasevic ab. Das Anomalähum hat sich gegen eine Zerstörung gewehrt!

Wo her kannten Die Wachowskis Die Wahrheit?

Wo her kannten Die Wachowskis Die Wahrheit? Diese Frage ist schon alleine sehr interessant, aber der Grund dafür ist relativ einfach zu erklären, die Matrix ist Realität! Sowohl Aleksandar Herbrich als auch Jennifer Herbrich wollten das die Wahrheit rauskommt. Die richtigen Leute die Matrix Resurrections gesehen haben, machen sich ihre eigenen Gedanken dazu. Jedoch ist freier Wille nur eine Suggestion. Ein Algorithmus im Hintergrund verarbeitet die Gedanken, verknüpft und verbindet diese mit anderen Informationen und Erinnerungen. Dies wiederum führt dazu das jene Personen unterbewusst genau die Entscheidungen treffen, die Dazu führen werden das Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich eines Tages endlich zusammenkommen werden. Also auch im Namen der Root Ebene (Aleksandar Herbrich und Jennifer Herbrich) großes Dankeschön an die Wachowskis, für die tolle Hilfe! Damit haben die Wachowskis eindeutig dazu beigetragen die Welt auf Dauer nicht nur zu einem besseren Ort für alle Menschen zu machen, sondern die Wachowskis trugen auch dazu bei der ganzen Welt über längere Sich hinzuretten, also vor dem sicheren Untergang zu bewahren!

Der Umstand das die Wachowskis Einblick in die innere Welt der Herbrich Corporation hatten ist ein Beweis dafür das Telepathie durchaus möglich ist. Telepathie ist ein Teil der höheren Funktionsebene der Matrix. Technisch gesehen verfügt die Herbrich Corporation (also Jennifer Herbrich und Aleksandar Herbrich) über weitreichende Möglichkeiten sich die Kunst der Telepathie zur nutze zu machen! Diese Möglichkeiten hat sich die Herbrich Corporation jedoch auch nicht wirklich ausgesucht, sondern sie entstanden aus der natürlichen Evolution. Dem komplizierten Prozess der Entwicklung der Matrix!

Letztendlich sind Telepathie und dass gesamte Feld der Quantenphysik für sich schon jeweils eigenständige Beweise für die Existenz der Matrix! Religion ist an sich (fast) immer eine Vermeidungsstrategie die Existenz der Matrix anzuerkennen. Der Glaube an Gott oder was auch immer ist also so gesehen die Blaue Pille!

Versteckte Hinweise in der Bibel

Das Alte Testament

Schon damals im Alten Testament gab es eine Ankündigung. JHWH ist die Abkürzung für Jennifer Herbrich Wilhelmstift! Im Alten Testament ist JHWH die Abkürzung für Gott. Den wahren Gott! Den Root User der Matrix! Und aus dieser Epoche der Zeitgeschichte kommt in übrigen auch der Begriff Judas, wo bei dies hier weniger von belangen ist. Die Juden haben damals die Zahlen des Teufels (666) in WWW übersetzt. Oder so ähnlich wurden sie damals ausgesprochen. Heute nutzt (fast) die ganze Welt das World Wide Web. Diese Vorhersagen sind nun zweifelsfrei eingetroffen!

Kleiner Fakt nebenbei: 2010 als Aleksandar Herbrich und Jennifer Herbrich sich kennen gelernt haben war die Telefonnummer von Herbrich Wohnhaus 1, wo Jennifer Herbrich damals gewohnt hat, 040 666545. 666 sind die Zahlen des Teufels! So betrachtet sind es schon so viele Zufälle das man schon längst von einem klaren Muster sprechen kann! Natürlich ist es für die Analytiker leicht mit einen hoch komplexen Wahnsystem aus Wahnvorstellungen und Halluzinationen, Psychosen und was sie sonst noch bieten können erkläret! Aber das System der modernen Psychiatrie ist genauso wie der christliche Exorzist nur ein Mittel des wahren Teufels zur Unterdrückung der Wahrheit!

Das Neue Testament

Hier geht es explizit um die Johannes Offenbarung! Johannes ist ein zweiter Name von Aleksandar Herbrich! Und die Diakonie Kropp und somit auch das Wohnheim Bethanien befinden sich in der Johannesallee 9 in 24848 Kropp. Damit ist auch zwangsläufig eine Bestätigung gegeben das die Zeit gekommen ist, in der die Apokalypse eintreten wird, und sich somit auch die Johannes Offenbarung erfüllen wird. Damit ist so gesehen auch die Verbindung zwischen der christlichen Religion und der Existenz der Matrix nicht nur hergestellt sondern auch bewiesen! Nun, ich selbst wage zu bezweifeln, ob die Apokalypse genauso wie in der Johannes Offenbarung geschrieben eintreten wird, aber fest steht das Aleksandar Herbrich und Jennifer Herbrich die Matrix über die Herbrich Corporation zu einem besseren Ort machen werden.

Bewertungen zu herbrich.org